Weekly News

Thomas Pfeiffer ist Geschäftsführer des Verbandes Vollpappe-Kartonagen e. V. ENTWICKLUNG

Verpackungen werden immer farbenfreudiger und exklusiver

Ein Interview mit Thomas Pfeiffer ist Geschäftsführer des Ein Interview mit Verbandes Vollpappe-Kartonagen e. V.

Verpackungen werden immer farbenfreudiger und exklusiver – und immer mehr. Muss ich da als Kunde ein schlechtes Gewissen haben?

Nein! Im Gegenteil. Verpackungen aus Vollpappe entsprechen den ökologischen Leitgedanken der Nachhaltigkeit, der Ressourcenschonung und des Rohstoffkreislaufes. Vollpappe wird zu fast 100 % aus Altpapier hergestellt und am Ende ihres Lebensweges dem Recycling zugeführt. Sie durchläuft damit einen nahezu geschlossenen Materialkreislauf. Das gilt auch für Wasser- und Energieeinsatz.

Der Verband Vollpappe-Kartonagen wurde 1953 gegründet. Was wurde erreicht?

Die Mitgliedsbetriebe des VVK arbeiten natürlich permanent an Verbesserungen, um ihren Kunden innovative Verpackungslösungen anbieten zu können. Als Verband kann man z. B. durch Informationen über Entwicklungen und Trends in Wirtschaft und Gesellschaft diese Innovationsprozesse unterstützen.

Wohin führt die Zukunft?

Verpackungen aus Vollpappe werden auch in Zukunft für die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie stehen.

Teile diesen Artikel

Journalist

Armin Fuhrer

Weitere Artikel