Weekly News

Neues Retailmanagement

Mit Fokus auf den Omni-Channel

Hier geht es zur Kampagne: Neues Retailmanagement

Diese Sonderpublikation soll die Integration vom Online und stationären Handel zum daraus erfolgenden Omni-Channel verdeutlichen. Obwohl der Online-Handel 2015 einen Zuwachs von 12% mit einem Umsatz von knapp 53 Milliarden Euro aufwies, wird der größte Anteil am Gesamtumsatz des Einzelhandels mit 430 Milliarden Euro immer noch dem stationären Handel angerechnet (BEVH, 2016). Der 24-stündige Online Service reicht allein nicht aus. Die Beratung im Retail und das Kauferlebnis locken weiterhin die Kunden an. 55,5 Milliarden Euro wurden allein im vergangenen Jahr in Gewerbeimmobilien investiert und die Nachfrage steigt stetig (GCM, 2016). POP- Marketing erweitert sich mit neuen Technologien und Ladenkonzepten wie Wlan und interaktiven Displays, aber auch traditionelle Elemente werden immer mehr in die Raumgestaltung miteingebaut, um ein Gegengewicht zum Techniktrend zu bilden. 


In dieser themenbezogenen Sonderpublikation werden aktuelle Entwicklungen und Trends rund um das Retailmanagement dargestellt. Anhand von hochqualitativen Artikeln und interessanten Interviews wird den Lesern wertvolles Wissen über die Möglichkeiten der Gestaltung im Online also auch stationären Handel vermittelt. 


Mit „DIE WELT Gesamt“ als Distributionskanal erreichen wir nicht nur eine sehr gebildete und kaufstarke Leserschaft, sondern auch die wichtigsten Entscheider und Führungskräfte von Unternehmen.

Fakten

Der Fokus liegt auf folgenden Themenschwerpunkten:


Online & stationärer Handel
Shopping Center vs. Einkaufsstraßen
POP/POS- Marketing
Digitalisierung
Erlebniswelt „Raum“: Atmosphäre & Interaktivität
Connectivity
Projektentwicklung
Immobilien
Asset Management



Project Manager
Ebru Sahin
Tel.: +49 40 299 977 407
Mobil: +49 151 470 507 61
Email: ebru.sahin@europeanmediapartner.com

Teile diesen Artikel

Journalist

Ebru Sahin

Weitere Artikel