ANALYSE: WIRTSCHAFT

DIE ONLINE-PLATTFORM FÜR WIRTSCHAFTSTHEMEN
ANZEIGE
Europas größtes Treffen der Logistiker beim Deutschen Logistik Kongress

Vom 19. bis zum 22. Oktober 2016 trifft sich alles was in der Logistikbranche Rang und Namen hat zum 33. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin. Begleitet wird der Kongress von einer Fachausstellung mit 200 Ständen und Ausstellern. Auf 1200 m² präsentieren sich die führenden Unternehmen aus allen Bereichen der Logistik. Ein tägliches Business-Frühstück, die After-Work Party und ein Galaabend sind beste Möglichkeiten für neue Kontakte.

Die wichtigste jährliche Logistikveranstaltung in Europa ist zum Treffpunkt der Wirtschaft in Deutschland geworden. Unter dem Motto: „Den Wandel gestalten“ werden zahlreiche Workshops und Diskussionen angeboten. Der EU-Kommissar Günther H. Oettinger wird über den digitalen Wandel sprechen. Karl-Theodor zu Guttenberg konnte als Referent zum Thema „Digitaler Wandel in Deutschland – Global Player oder Provinzklitsche?“ gewonnen werden.

Am 21. Oktober wird dann zum 25. Mal der Wissenschaftspreis der Logistik verliehen. Junge Wissenschaftler werden für herausragende Arbeiten mit besonderem Bezug zur Praxis ausgezeichnet. Mehr Informationen finden Sie hier: bvl.de/dlk


  • VIA
  • Jörg Wernien
  • PHOTOGRAPHER
  • bvl

Weitere Artikel