Weekly News

Investieren Sie nur in Projekte, die Sie verstehen


Sabine Fuchs, CEO Moneywell

Auf was sollte man beim Crowdinvesting besonders achten? 

Im Grunde gelten beim Crowdinvesting die gleichen Regeln wie bei jeder anderen Geldanlage auch. Investieren Sie nur in Projekte, die Sie verstehen, auf Plattformen mit transparentem Reporting und zu Konditionen, die zu Ihren persönlichen Zielen passen, was Verzinsung und Laufzeit betrifft. 

Ist Crowdinvesting gerade für junge, innovative Unternehmen eine Möglichkeit, um an Kapital zu kommen? 

Wenn das Geschäftsmodell plausibel und der Businessplan sorgfältig erstellt wurde, ist Crowdinvesting eine probate Alternative zur Bankfinanzierung. Die Finanzierungsprüfung erfolgt wesentlich schneller und bei Moneywell mit hohem unternehmerischen Verständnis. Dennoch sind die Anforderungen für einen positiven Bescheid hoch. 

Für wen eignet sich Crowdinvesting?

Im Prinzip für jeden privaten Anleger, der bereits mit kleinen Einstiegssummen die Chance auf lukrative Zinsen nutzen möchte, die sich mit konventionellen Geldanlagen im derzeitigen Niedrigzinsumfeld kaum erzielen lassen. Auch sollte eine gewisse Affinität zur digitalen Welt vorhanden sein. 

Teile diesen Artikel

Journalist

Armin Fuhrer

Weitere Artikel